FAZ plus ArtikelNorthvolt-Gründer

Carlsson Battery Superstar

Von Susanne Preuss, Hamburg
14.05.2022
, 20:34
Robert Habeck (links) und Peter Mikael Carlsson verstehen sich gut.
Peter Mikael Carlsson ist Gründer und Chef von Northvolt und will die Welt mit grünen Batterien beglücken. In Schleswig-Holstein hat er viel vor.
ANZEIGE

Diesen Namen wird man sich merken müssen: Peter Mikael Carlsson. Der 51 Jahre alte Schwede ist Gründer und Chef von Northvolt und will die Welt mit grünen Batterien beglücken. In der Autoindustrie kennt man ihn längst. Aber jetzt rückt er uns allen ganz nahe, als Schöpfer des „Clean Energy Valley“. So nennt Carlsson die Region an der Westküste von Schleswig-Holstein, die bisher durch Inseln und Urlaubsorte und vielleicht noch durch das Atomkraftwerk Brunsbüttel bekannt ist. Das neue Etikett soll ans Silicon Valley erinnern, wo man beobachten kann, wie aus einem strukturschwachen Gebiet ein Wirtschaftswunderland werden kann.

In Hamburg im ehrwürdigen Rathaus sitzt Wirtschaftssenator Michael Westhagemann, um diesem Peter Carlsson eine Bühne zu bieten, damit er sein Projekt einer Handvoll Journalisten vorstellen kann. Carlsson will in Heide eine Batteriefabrik bauen, quasi als Herzstück des Clean Energy Valley. 3000 Arbeitsplätze sollen in der Fabrik entstehen, weitere 10.000 im Biotop drum herum.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.Z.
  Zur Startseite
Lesermeinungen
Alle Leser-Kommentare
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Kapitalanalge
Erzielen Sie bis zu 5% Rendite
Sprachkurse
Lernen Sie Englisch
Immobilienbewertung
Verkaufen Sie zum Höchstpreis
Zertifikate
Ihre Weiterbildung im Projektmanagement
ANZEIGE