Corona und Spielemessen

Nie wieder Gamescom?

Von Daniel Blum, Jannik Waidner
07.07.2020
, 16:37
Die Corona-Pandemie hat auch in der Gamesbranche für Umwälzungen gesorgt. Veranstaltungen werden abgesagt oder finden nur noch digital statt. Die Spielehersteller müssen nach anderen Verbreitungswegen suchen und produzieren eigene Shows fürs Netz. Was heißt das für die Branche? Bleibt in Zukunft alles digital?
Video: F.A.Z., Bild: ZB
Mehr zum Thema
  Zur Startseite