FAZ plus ArtikelRWE-Chef Krebber

„Ich rechne mit einer weiteren Verknappung der Gaslieferungen“

Von Patrick Bernau und Marcus Theurer
20.05.2022
, 16:32
Markus Krebber, 49, ist seit einem Jahr RWE-Vorstandschef.
RWE-Chef Markus Krebber sagt, wie schnell Deutschland von russischem Gas unabhängig wird – und wie die Energiewende ohne dieses Gas funktionieren kann.
ANZEIGE

Herr Krebber, die Gasspeicher füllen sich. Ist Deutschland für einen Lieferstopp von russischem Gas jetzt besser gerüstet?

Wenn die Gaslieferungen so weitergehen, wie es derzeit aussieht, dann werden die Gasspeicher bis zum Winter voll sein. Auch das würde aber allein nicht reichen, um über den Winter zu kommen. Wann auch immer der Gasfluss aus Russland stoppen würde: Wir hätten sofort eine extrem kritische Situation. Es wird noch einige Zeit dauern, bis wir unabhängig sind vom russischen Gas.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.S.
Patrick Bernau  - Portraitaufnahme für das Blaue Buch "Die Redaktion stellt sich vor" der Frankfurter Allgemeinen Zeitung
Patrick Bernau
Verantwortlicher Redakteur für Wirtschaft und „Wert“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.
FacebookTwitter
Marcus Theurer - Portraitaufnahme für das Blaue Buch "Die Redaktion stellt sich vor" der Frankfurter Allgemeinen Zeitung
Marcus Theurer
Redakteur in der Wirtschaft der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.
  Zur Startseite
Lesermeinungen
Alle Leser-Kommentare
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Kapitalanalge
Erzielen Sie bis zu 5% Rendite
Sprachkurse
Lernen Sie Englisch
Immobilienbewertung
Verkaufen Sie zum Höchstpreis
Zertifikate
Ihre Weiterbildung im Projektmanagement
ANZEIGE