FAZ plus ArtikelStreit um CO2-Grenzwerte

SPD-Ministerpräsident greift SPD-Umweltministerin an

Von Carsten Germis, Hamburg
20.07.2018
, 17:59
Niedersachsens Ministerpräsident und qua Amt Volkswagen-Aufsichtsrat: Stephan Weil (SPD).
Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil sitzt im VW-Aufsichtsrat. Und fürchtet, die Autoindustrie werde durch Abgas-Grenzwerte überfordert. Im F.A.Z.-Gespräch wendet er sich gegen die Umweltministerin seiner eigenen Partei.
ANZEIGE

Herr Ministerpräsident, zum Einstieg eine persönliche Frage: Was fahren Sie eigentlich für ein Auto?

Einen VW Golf, Sportsvan.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.Z.
Autorenporträt / Germis, Carsten (cag.)
Carsten Germis
Wirtschaftskorrespondent in Hamburg.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Kapitalanalge
Erzielen Sie bis zu 5% Rendite
Sprachkurse
Lernen Sie Englisch
Immobilienbewertung
Verkaufen Sie zum Höchstpreis
Zertifikate
Ihre Weiterbildung im Projektmanagement
ANZEIGE