ANZEIGE
9,7 Milliarden Euro

Bayer einigt sich im Glyphosat-Streit

25.06.2020
, 10:32
Der Konzern verpflichtet sich, umgerechnet 9,7 Milliarden Euro zu bezahlen. Im Gegenzug sind drei Viertel der Klagen vom Tisch.
Video: Reuters, Bild: EPA
Mehr zum Thema
  Zur Startseite
ANZEIGE