FAZ plus ArtikelIngmar Hoerrs Neustart

Das zweite Leben des Curevac-Gründers

Von Sebastian Balzter
20.11.2021
, 11:01
Ingmar Hoerr, 53, der Gründer der Biotech-Firma CureVac
Ingmar Hoerr wollte den besten Corona-Impfstoff der Welt entwickeln. Das ging schief, zudem überlebte der Curevac-Gründer nur knapp eine Hirnblutung. Jetzt wird er zum Stifter.
ANZEIGE

Berufswunsch: Tiefseetaucher. Oder Weltumsegler. Als Schüler habe er keinen Zweifel daran gehabt, wohin ihn sein Leben einmal führen werde, sagt Ingmar Hoerr. Der Mann, Jahrgang 1968, Handwerkersohn, ist Schwabe. Weiter weg von der See kann man in Deutschland kaum aufwachsen. Umso mehr sehnte Hoerr sich von klein auf nach Wellen und Wind, verschlang als Realschüler aus der Leihbücherei in seinem Heimatort, was es an Abenteuerberichten zu lesen gab. „Menschen und Haie“, „Expedition ins Ungewisse“, „Allein über die Ozeane“, so hießen die Favoriten. Hoerrs Augen leuchten noch heute, wenn er davon erzählt, Jahrzehnte später.

ANZEIGE

Es kam anders als gedacht. Ingmar Hoerr wurde nicht Meeresbiologe, sondern nach mittlerer Reife und anschließendem Abitur Mikrobiologe. Bei einem Versuch im Labor an der Tübinger Universität stieß er, eher zufällig als geplant, auf das damals noch völlig ungenutzte therapeutische Potential, das in den mRNA-Molekülen steckt. Hoerr gründete im Jahr 2000 die Firma CureVac, fand in SAP-Gründer Dietmar Hopp seinen wichtigsten Geldgeber, später stieg Microsoft-Gründer Bill Gates mit seiner Stiftung bei CureVac ein. Gemeinsam nahmen sie sich vor, die Menschheit mit einer neuen Art von Impfung von Hautkrebs, Tollwut, Malaria und anderen Geißeln zu befreien. Hoerr drückte es schon damals ohne falsche Bescheidenheit aus: Wenn nicht die Welt, so wollte er mit dieser Technik, an die anfangs kaum jemand glaubte, mindestens die Pharmabranche revolutionieren.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.S.
Autorenporträt / Balzter, Sebastian
Sebastian Balzter
Redakteur in der Wirtschaft der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.
Twitter
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
ANZEIGE