FAZ plus ArtikelDeutsche Bank Personalchef

„Die Leute wollen wieder ins Büro“

Von Georg Meck
01.03.2021
, 16:25
Michael Ilgner war Spitzensportler, jetzt ist er Personalchef der Deutschen Bank. Im Interview spricht er über die kreative Kraft der Teeküche, Banker-Boni und die Lehren aus dem Wasserballspiel.

Herr Ilgner, Sie sind vor einem Jahr zur Deutschen Bank gekommen. Wie ist es, als Personalchef zu starten ohne Personal, weil alle im Homeoffice sitzen?

Das war ein intensives Jahr, geprägt von der Pandemie. Gerade als Personalchef fehlt mir natürlich der persönliche Kontakt. Andererseits hat mir der Lockdown geholfen, schneller ins operative Geschäft einzusteigen. Wir haben innerhalb kürzester Zeit 60.000 Mitarbeitern ermöglicht, von zu Hause zu arbeiten.

Testen Sie unsere Angebote.
Jetzt weiterlesen.

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

F.A.Z. PLUS:

  Sonntagszeitung plus

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.S.
Georg Meck - Portraitaufnahme für das Blaue Buch "Die Redaktion stellt sich vor" der Frankfurter Allgemeinen Zeitung
Georg Meck
Verantwortlicher Redakteur für Wirtschaft und „Geld & Mehr“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot