FAZ plus ArtikelStreit um Biosprit

Das Getreide soll auf den Teller

Von Katja Gelinsky und Julia Löhr
18.05.2022
, 07:10
Regierungsplan: Keine Ackerflächen mehr für Biokraftstoff
Die Umweltministerin Steffi Lemke will, dass bis 2030 keine Nahrungsmittel mehr zu Biokraftstoffen verarbeitet werden. Ob das gelingt, hängt aber nicht nur von ihr ab.
ANZEIGE

Als vergangenes Wochenende die Agrarminister der G-7-Staaten zur Lage der Welternährung in Stuttgart tagten, spielte auch das Thema Biokraftstoffe eine Rolle. Dass in Ländern wie Deutschland signifikante Mengen an Raps, Mais und anderen landwirtschaftlichen Produkten nicht zu Lebensmitteln verarbeitet werden, sondern zu Biokraftstoffen für Autos, stößt seit dem Beginn des Ukrainekrieges zunehmend Kritik. Zwar lässt sich auf diese Weise der CO2-Ausstoß im Verkehrsbereich senken. Doch in einer Zeit, in der ärmere Länder vergeblich auf Nahrungsmittellieferungen etwa aus der Ukraine oder Indien warten, lässt sich der Einsatz von Biokraftstoffen nur noch schwer rechtfertigen.

Nun kommt in Deutschland Bewegung in die Sache. Wie aus Regierungskreisen bekannt wurde, hat das Umweltministerium von Steffi Lemke (Grüne) einen Ausstiegsplan erarbeitet, der eine stufenweise Verringerung des Anteils sogenannter Agrokraftstoffe vorsieht. Bis 2030 sollen keine Ackerflächen mehr für die Gewinnung von Biokraftstoffen genutzt werden. Lemke begründet diesen Schritt mit drohenden Hungersnöten und drastischen Preissteigerungen für Lebensmittel infolge des Krieges. Mit Blick auf den Klimaschutz will sie Anreize schaffen, damit die Mineralölunternehmen ihre CO2-Minderungsziele auf andere, nachhaltigere Weisen erreichen.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.Z.
Autorenporträt / Gelinsky, Katja
Katja Gelinsky
Wirtschaftskorrespondentin in Berlin
Autorenporträt / Löhr, Julia
Julia Löhr
Wirtschaftskorrespondentin in Berlin.
  Zur Startseite
Lesermeinungen
Alle Leser-Kommentare
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Kapitalanalge
Erzielen Sie bis zu 5% Rendite
Sprachkurse
Lernen Sie Englisch
Immobilienbewertung
Verkaufen Sie zum Höchstpreis
Zertifikate
Ihre Weiterbildung im Projektmanagement
ANZEIGE