Die FAZ.NET-Nachrichten-App
Kostenlos für iOS und Android
Erbschaftsteuer

Die armen Steinreichen

Von Judith Lembke und Birgit Ochs
15.03.2022
, 10:16
Was für ein Vermögen: Nicht nur so gut gepflegte Immobilien wie dieses Wohnhaus in Schwabing haben in München rasant an Wert gewonnen. Bild: Picture Alliance
München ist die teuerste Stadt Deutschlands. Wer hier ein Haus besitzt, hat meist geerbt. Doch nun fluchen selbst die Erben über die hohen Preise.
ANZEIGE

Stephan Rauch hätte nie gedacht, dass er jemals aus München wegziehen würde. Der Architekt hat in der Stadt studiert, seine Frau kennengelernt, sein Büro gegründet. Doch nach 25 Jahren kehrte er seinem Wohnort den Rücken. „München war immer schon teuer. Aber mittlerweile können sich selbst gut verdienende Akademiker dort kein Eigentum mehr leisten“, sagt Rauch. Schuld sind die exorbitanten Bodenpreise.

Der Wohnungsmarkt der bayerischen Landeshauptstadt ist der teuerste der Republik. Mieten und Kaufpreise sind schon seit Jahren dem Rest des Landes enteilt. Für eine Neubauwohnung zahlt man im Durchschnitt 9800 Euro je Qua­dratmeter, die Miete liegt bei mehr als zwanzig Euro. Der Bodenpreis ist seit der Nachkriegszeit um 40.000 Prozent gestiegen. Wer hier eine Immobilie kauft oder baut, hat fast immer geerbt, beobachtet Architekt Rauch bei Freunden und Kunden. München ist die Stadt der Erben. Jene, die hier ein Immobilienvermögen erwartet, sind die großen Profiteure dieser Preissteigerungen. Es sind nicht wenige.

Jetzt weiterlesen
für nur 11,80 € 1 € pro Monat
3 Monate jeweils nur 1 € zahlen, danach 11,80 €
unbeschränkter Zugriff auf mehr als 800 exklusive F+ Artikel pro Monat
Mit einem Klick online kündbar
Zugang vorhanden? Hier anmelden.
Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.S.
Judith Lembke
Redakteurin im Ressort „Wohnen“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.
Birgit Ochs
Verantwortliche Redakteurin für „Wohnen“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.
Lesermeinungen
Alle Leser-Kommentare
Verlagsangebot
Experte Innenrevision / behördlicher Datenschutzbeauftragter (m/w/d)
Unfallkasse Baden-Württemberg
Kaufmännischer Leiter (m/w/d)
Weber Unternehmensgruppe über Kienbaum Consultants International GmbH
Leiter der Kirchenverwaltung (m/w/d)
Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) über Kienbaum Consultants International GmbH
Sicherungskräfte (m/w/d)
Deutsche Bundesbank
Verlagsangebot
Erzielen Sie bis zu 5% Rendite
Lernen Sie Englisch
Verkaufen Sie zum Höchstpreis
Ihre Weiterbildung im Projektmanagement
Premium-SUVs zum Gebrauchtwagenpreis
Erhalten Sie Ihren Bauzins in 3 Minuten
ANZEIGE