FAZ plus ArtikelBall Chair-Erfinder Aarnio

Der uns die Kugel gab

Von Alva Gehrmann
26.07.2022
, 14:56
Der Ball Chair hat den finnischen Designer Eero Aarnio berühmt gemacht. Vor wenigen Tagen ist der finnische Designer 90 Jahre alt geworden. Erinnerungen an einen ungewöhnlichen Besuch.
ANZEIGE

Präsidenten saßen schon darin, unzählige Models posierten in ihm, und das ZDF nutzt den Kugelsessel bis heute für Werbespots: Der Ball Chair ist eines der berühmtesten Möbelstücke der Welt. Erfunden hat es der finnische Designer Eero Aarnio, der am 21. Juli 90. Geburtstag feierte.

Aarnios internationale Karriere begann, als er 1966 auf der Kölner Möbelmesse seinen damals revolutionären Stuhl aus Fiberglas vorstellte. In jenen Tagen fuhr mein Vater, damals ein alleinstehender und mittelloser Wirtschaftsstudent aus Münster, extra mit seinem klapprigen VW-Käfer nach Köln, um sich den futuristischen Ball Chair anzusehen, über den die Nachrichten berichteten. Auch die Zeitschrift „Schöner Wohnen“ zeigte „das amüsanteste Ausstellungsstück“ der Messe auf ihrem Cover und beschrieb es als das ideale Sitzmöbel „für kontemplative Naturen, Eigenbrötler und Nonkonformisten“.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.S.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Kapitalanalge
Pflegeimmobilien als Kapitalanlage der Zukunft
Sprachkurse
Lernen Sie Englisch
Immobilienbewertung
Verkaufen Sie zum Höchstpreis
Zertifikate
Ihre Weiterbildung im Projektmanagement
SUV
Premium-SUVs zum Gebrauchtwagenpreis
Baufinanzierung
Erhalten Sie Ihren Bauzins in 3 Minuten
ANZEIGE