<iframe src="https://www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-WBPR4W&gtm_auth=3wMU78FaVR9TNKtaXLbV8Q&gtm_preview=env-23&gtm_cookies_win=x" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>
FAZ plus ArtikelTauschbörse für Wohnungen

Suche zwei Zimmer, biete vier

Von Sabine Hildebrandt-Woeckel
 - 17:29

Vor gut 20 Jahren hatten Silvia und Paul H. Glück. Schon damals war der Wohnraum in München knapp, aber sie ergatterten für sich und die drei Kinder eine der wenigen großen Wohnungen just in der Anlage, in der sie wohnten. Denn Nachbarn, die sich ein Haus gekauft hatten, wussten von den beengten Verhältnissen der fünfköpfigen Familie und schlugen vor zu wechseln. Der Vermieter war einverstanden. Eine Traumlösung.

Mittlerweile sind die Kinder ausgezogen. Die Wohnung ist eigentlich zu groß, und weniger Miete wäre auch nicht schlecht. Das Ehepaar, das in einigen Jahren in Rente gehen wird, denkt daher seit längerem darüber nach, die 120 Quadratmeter wieder einer jungen Familie zu überlassen. Nur, der Münchener Wohnungsmarkt ist so angespannt, dass es für die zwei nicht leicht sein wird, eine neue Bleibe zu finden. Ob man vielleicht mit den potentiellen Nachmietern die Wohnung tauschen könnte? Das Ehepaar ist skeptisch. Lässt sich das umsetzen?

Testen Sie unsere Angebote.
Jetzt weiterlesen

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

FAZ.NET komplett

: Neu

F.A.Z. Digital

F.A.Z. Premium

Diesen und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+

Quelle: F.A.S.
  Zur Startseite
Ähnliche ThemenBerlinMünchenLEGVonovia