FAZ plus ArtikelMietpreisbremse

„Wer schön wohnen will, muss kaufen“

Von Judith Lembke
18.05.2022
, 12:03
Viele Regeln, und doch läuft es am Wohnungsmarkt weder für Mieter noch für Eigentümer richtig rund.
Mietrechtsanwalt Tobias Scheidacker über die Tücken permanenter Rechtsänderungen, Mieter, die mit Untermiete Kasse machen, und Gründe für die steigende Zahl der Eigenbedarfsklagen.
ANZEIGE

Sie sind seit zwei Jahrzehnten Mietrechtsanwalt in Berlin. Ist das nicht ein bisschen langweilig, immer dasselbe?

Das Mietrecht ist sehr dynamisch. Es gibt immer eine Entwicklung durch Rechtsprechung, aber in den vergangenen Jahren hatten wir auch eine sehr sportliche Gesetzgebung. Als ich 2002 als Anwalt anfing, hatten wir gerade erst eine große Mietrechtsreform hinter uns, und dann war erst einmal eine Zeit lang Pause. Man hat geguckt, wie die Änderungen in der Praxis wirken.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.S
Autorenporträt / Lembke, Judith
Judith Lembke
Redakteurin im Ressort „Wohnen“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.
  Zur Startseite
Lesermeinungen
Alle Leser-Kommentare
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Kapitalanalge
Erzielen Sie bis zu 5% Rendite
Sprachkurse
Lernen Sie Englisch
Immobilienbewertung
Verkaufen Sie zum Höchstpreis
Zertifikate
Ihre Weiterbildung im Projektmanagement
SUV
Premium-SUVs zum Gebrauchtwagenpreis
Baufinanzierung
Erhalten Sie Ihren Bauzins in 3 Minuten
ANZEIGE