Drei Raumfahrer an Bord

Sojus-Rakete zur ISS gestartet

14.10.2020
, 10:01
Eine russische Sojus-Rakete mit drei Raumfahrern an Bord ist vom Weltraumbahnhof in Baikonur zur Raumstation ISS aufgebrochen. Laut Nasa verlief der Raketenstart ohne Probleme.
Video: AFP, Bild: dpa
Mehr zum Thema
  Zur Startseite