Kipppunkt – F.A.Z. Klimablog

Bitcoin und Co.: Kann Kryptowährung klimafreundlich werden?

Von Lilly Bittner, Martin Franke und Joachim Müller-Jung
27.09.2022
, 12:40
Ein Bitcoin-Rechenzentrum im italienischen Florenz.
Unterschätzter Faktor: Bodenabsenkung in den größten Küstenstädten +++ Anstieg des Meeresspiegels – wie messen wir den Klimawandel? +++ Erwärmung bis zu 5 Grad im östlichen Mittelmeerraum und Nahen Osten +++ alles Wichtige im F.A.Z. Klimablog „Kipppunkt“.
ANZEIGE

Quelle: FAZ.NET
Autorenporträt / Franke, Martin
Martin Franke
Redakteur vom Dienst bei FAZ.NET.
Twitter
Joachim Müller-Jung- Portraitaufnahme für das Blaue Buch "Die Redaktion stellt sich vor" der Frankfurter Allgemeinen Zeitung
Joachim Müller-Jung
Redakteur im Feuilleton, zuständig für das Ressort „Natur und Wissenschaft“.
Twitter
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Zertifikate
Weiterbildung in der Organisationspsychologie
Sprachkurse
Lernen Sie Italienisch
Englisch
Verbessern Sie Ihr Englisch
Kapitalanlage
Pflegeimmobilien als Kapitalanlage der Zukunft
Tablet
Tablets im Test
ANZEIGE