Geschichte der Infektionskrankheit

Die Tuberkulose kam mit Robben nach Amerika

29.08.2014
, 22:10
Übertrugen Meeressäuger wie diese kanadischen Robben Tuberkulose auf Menschen?
Meeressäuger sollen den Tuberkulose-Erreger nach Amerika eingeschleppt und auf Menschen übertragen haben. Darauf deuten nun Analysen von Knochenmaterial für eine neue Studie hin.
ANZEIGE

Die Tuberkulose ist offenbar nicht von den spanischen Eroberern, sondern zuvor schon von Meeressäugern nach Amerika eingeschleppt worden. Wie ein internationales Forscherteam um Johannes Krause von der Universität Tübingen in „Nature“ schreibt, wurden die ersten Tuberkulosebakterien wahrscheinlich von Seelöwen und Robben auf Menschen in Südamerika übertragen (doi:10.1038/nature13591). Darauf deutet die Analyse von rund tausend Jahre alten Skeletten aus Peru hin.

ANZEIGE

Tuberkulose könnte jünger sein

Die Forscher analysierten das gesamte Genom der Krankheitserreger, die aus den sterblichen Überresten isoliert werden konnten. Über den Ursprung der Krankheit war lange diskutiert worden. Man nahm bisher an, dass sich die Tuberkulose parallel zur Evolution des Menschen in Afrika entwickelte und vor Zehntausenden von Jahren über dessen Hauptwanderrouten ausbreitete. Nun stellten die Forscher fest, dass die engsten Verwandten der alten Erregerstämme heute bei Robben und Seelöwen vorkommen.

Außerdem ergaben ihre Analysen, dass die Tuberkulose in der Form, wie wir sie heute kennen, viel jünger sein könnte als ursprünglich angenommen. Sie trat möglicherweise erst vor etwa sechstausend Jahren auf. Das inzwischen wahrscheinlichste Szenario beginne, so das Team, mit der Übertragung der Tuberkulose von einem der Wirte in Afrika auf Robben, die den Ozean schwimmend überquerten. Dann kam es zur Ansteckung von Menschen in Südamerika und möglicherweise an anderen Orten. Allerdings deuten die genetischen Daten darauf hin, dass der alte Stamm später vollkommen durch europäische Stämme ersetzt wurde.

Quelle: F.A.Z.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
ANZEIGE