Netzrätsel

Gute Wortspiele

Von Jochen Reinecke
01.05.2022
, 08:00
Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: Eine Multiplayer-Variante von Scrabble.
ANZEIGE

Der Autor dieser Zeilen bekennt, dass er ein großer Freund von Kreuzwortspielen wie „Scrabble“ ist und einen nicht unwesentlichen Teil seiner Freizeit mit der App Wordfeud verbringt, bei der man simultan gegen mehr als zwanzig Personen dudenkonforme Wörter legen muss. Ähnlich unwiderstehlich ist ebenfalls die Website https://babbl.xyz/ – hier nehmen Sie in Echtzeit an einem gigantischen Kreuzwortspiel teil.

Lassen Sie sich von der zunächst verwirrend anmutenden Navigation nicht abschrecken, klicken Sie auf das rechte obere Menükästchen. Geben Sie dann einen Nutzernamen ein und klicken Sie auf „Play“ oder loggen Sie sich über Facebook ein. Am unteren Bildschirmrand sehen Sie sieben zufällig ausgewählte Buchstabenkästchen, die Sie nun nach Belieben mithilfe der Maus auf dem von der Netzgemeinde fleißig ausgefüllten Raster platzieren können. Haben Sie ein Wort gebildet, dann klicken Sie auf den Haken am rechten mittleren Bildschirmrand – oder auf das Kreuz, um Ihren Versuch zu löschen. Es muss ein englischer Begriff sein, doch einfache Wörter wie „you“ genügen auch. Wenn es sich um ein gültiges Wort handelt, bekommen Sie die entsprechende Punktzahl gutgeschrieben und erhalten neue Buchstaben.

ANZEIGE

Spannender wird es, wenn Sie beim zweiten Navigationskästchen von oben das Uhrsymbol anklicken: Nun spielen Sie in Echtzeit und müssen in dreißig Sekunden so viele Punkte wie möglich erzielen. Für jedes erfolgreich gelegte Wort wird Ihnen die entsprechende Punktzahl in Sekunden gutgeschrieben. Theoretisch können Sie auf diese Weise also ewig spielen. Wie lange halten Sie in der Praxis durch?

Nun unsere Frage: Gesucht wird ein Wort mit zwei Silben, fünf Buchstaben und drei aufeinanderfolgenden Vokalen. Senden Sie Ihren Lösungsvorschlag bitte an netzraetsel@faz.de.

Einsendeschluss ist der 4. Mai 2022, 21 Uhr. Die Lösung vom Rätsel der vergangenen Woche lautete „Klondike“, die Gewinnerin oder der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt.

Quelle: F.A.S.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Zertifikate
Weiterbildung in der Organisationspsychologie
Sprachkurse
Lernen Sie Italienisch
Englisch
Verbessern Sie Ihr Englisch
Kapitalanlage
Pflegeimmobilien als Kapitalanlage der Zukunft
Tablet
Tablets im Test
ANZEIGE