ANZEIGE
3D-Drucker

Künstliches Gewebe aus dem Drucker

Von Manfred Lindinger, Holger Detmering
10.04.2013
, 12:00
Video starten Video
Es sind nur kleine Wassertröpfchen eingebettet in einer Hülle aus Fett, die ein Drucker zu einem künstlichen Gewebe aufschichtet. Doch in Zukunft könnte diese galertartige Masse Wirkstoffe transportieren oder die Grundlage von künstlichen Organen werden.
Video: F.A.Z., Universität Oxford, Bild: F.A.Z., Universität Oxford
  Zur Startseite
ANZEIGE