FAZ plus ArtikelRusslands Waffen

Wie gefährlich sind Putins Vakuumbomben?

Von Stephan Klenner und Ulf von Rauchhaupt
01.03.2022
, 17:05
Wladimir Putin im Herbst 2020 im Gespräch mit dem russischen Verteidigungsminister Schojgu und anderen Militärvertretern.
Vakuumbomben können in ihrer Wirkung sogar taktische Kernwaffen übertreffen. Zehn Kilometer von der ukrainischen Grenze entfernt wurden sie gesichtet. Was sind das für Bomben?
ANZEIGE

Wenigstens eine Schreckensnachricht vom ukrainischen Schlachtfeld wurde am Dienstag in westlichen Geheimdienstkreisen bestritten. Die ukrainische Botschafterin in Washington hatte Russland am Montagabend vorgeworfen, es hätte eine sogenannte Vakuumbombe eingesetzt. Vor dem amerikanischen Kongress sagte Oksana Markarova: „Sie haben heute eine Vakuumbombe eingesetzt, was nach der Genfer Konvention verboten ist.“ Doch im Westen gibt es an der Darstellung erhebliche Zweifel. Nicht jedoch daran, dass die Gefahr besteht. Bei der russischen Stadt Belgorod, zehn Kilometer von der Grenze zur Ukraine entfernt, wurde ein TOS-1-Raketenwerfer mit solchen Sprengköpfen gesichtet.

Sprengwaffen dieses Typs werden auch Aerosol-Bomben oder thermobarische Bomben genannt. Während gewöhnliche Sprengstoffe den für die explosive Reaktion in den meisten Fällen benötigten Sauerstoff selbst enthalten, nutzen Aerosolbomben als Oxidator den Luftsauerstoff, welcher der Umgebung entzogen wird und nach der Druckwelle der Explosion einen Unterdruck erzeugt – daher der Name Vakuumbombe. Menschen, die sich in der Nähe einer solchen Explosion aufhalten und Druckwelle sowie Hitzeentwicklung überleben, laufen Gefahr, an Lungenverletzungen in Folge von Drucktraumata zu sterben.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.Z.
Autorenporträt / Klenner, Stephan
Stephan Klenner
Redakteur F.A.Z. Einspruch.
Autorenporträt / Rauchhaupt, Ulf von (UvR)
Ulf von Rauchhaupt
Redakteur im Ressort „Wissenschaft“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Zertifikate
Weiterbildung in der Organisationspsychologie
Sprachkurse
Lernen Sie Italienisch
Englisch
Verbessern Sie Ihr Englisch
ANZEIGE