Illustration: Isabel Klett

Herr der Zahlen und Figuren

Von ULF VON RAUCHHAUPT
Illustration: Isabel Klett

8. August 2021 · Sir Roger Penrose ist einer der großen Physiker unserer Zeit und Grafiker in eigener Sache. Jetzt wird er neunzig Jahre alt.

Stephen Hawking, sein zeitweiliger wissenschaftlicher Weggefährte, war immer berühmter als er. Zwar gibt es auch Roger Penrose als Filmfigur – aber nur in einem Film über Hawking. Als mathematischer Physiker allerdings ist Sir Roger mindestens so bedeutend wie der 2018 verstorbene Medienstar auf Newtons Thron. Und wie dieser arbeitet der am 8. August 1931 in Colchester in der Grafschaft Essex geborene Penrose über Gravitation und wie sie mit der Quantenphysik zusammenhängen mag. Darüber hinaus interessiert er sich aber auch für rein mathematische Fragen. Drei seiner berühmtesten Leistungen sind unten kurz vorgestellt, zusammen mit Penroses Vorschlag, sich einen Reim auf den Urknall zu machen.

08.08.2021
Quelle: F.A.S.
Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

ANZEIGE