ANZEIGE
Stockholm

Physik-Nobelpreis geht an Gravitationswellen-Forscher

03.10.2017
, 13:51
© AP, reuters
Die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften hat in Stockholm mitgeteilt, dass sich in diesem Jahr drei amerikanische Forscher über den Physik-Nobelpreis freuen dürfen. Ausgewählt wurden sie für den Nachweis von Gravitationswellen im All, deren Existenz Albert Einstein bereits vor rund einhundert Jahren vermutet hatte.
Video: reuters, Bild: AP
Mehr zum Thema
  Zur Startseite
ANZEIGE