ANZEIGE
Prothese wird Teil des Körpers

Neuer Roboterarm kann fühlen

Video starten Video
Dieser neue Roboterarm wird nicht angefügt wie bei herkömmlichen Prothesen, sondern eingepflanzt. Ein im Knochen verankertes Titanimplantat und Elektroden, die an Muskeln und Oberarmnerven elektrisch gekoppelt werden, eröffnen Amputierten eine ganz neue Welt.
Video: F.A.Z., Science Translational, Bild: F.A.Z., Science Translational
  Zur Startseite
ANZEIGE