Verschwörungstheorien

Warum sie in Krisen zunehmen

16.05.2020
, 18:28
5G-Netze, Bill Gates, ein Laborunfall in Wuhan: Um den Ursprung von Covid-19 kursieren zahlreiche Verschwörungstheorien. Für Experten ist das keine Überraschung. In Krisen geben sie einigen Menschen demnach zumindest ein Gefühl von Kontrolle zurück.
Video: AFP, Bild: dpa
Mehr zum Thema
  Zur Startseite