<iframe title="GTM" src="https://www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-WBPR4W&gtm_auth=3wMU78FaVR9TNKtaXLbV8Q&gtm_preview=env-23&gtm_cookies_win=x" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>
© E.S.A., E.S.A.
Videoanimation „Philae“

So hätte das Raummodul landen sollen

Aktualisiert am 19.11.2014
Seit Tagen sitzt das Landemodul „Philae“ ohne Strom auf dem Kometen. Mitschuld ist die holprige Landung. Eine Videoanimation zeigt die Ideallinie.
Mehr zum Thema:
  Zur Startseite

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.