Digitec-Podcast

Von Meta bis Microsoft: Unter welchen Problemen die Tech-Riesen leiden

Von Alexander Armbruster und Roland Lindner
30.07.2022
, 15:37
Mark Zuckerberg, 38, hat Facebook im Jahr 2004 gegründet und ist bis heute Chef des Unternehmens, das mittlerweile Meta heißt.
Mark Zuckerberg, 38, hat Facebook im Jahr 2004 gegründet und ist bis heute Chef des Unternehmens, das mittlerweile Meta heißt. Bild: dpa
Die erfolgsverwöhnten Internet-Konzerne haben mit ungewohnten Schwierigkeiten zu kämpfen. Und die sind durchaus unterschiedlich.
ANZEIGE

Der Zuckerberg-Konzern baut um: Während die virtuellen Welten bislang noch keine große Stütze des Geschäfts darstellen, haben die Kern-Apps mit Schwierigkeiten zu kämpfen. Der Aktienkurs hat sich in diesem Jahr ungefähr halbiert, inzwischen sind anderen Internet-Unternehmen teils viermal oder fünfmal so viel wert. Doch auch Alphabet (Google) und Microsoft überzeugen mit ihren Geschäftszahlen nicht so wie in der Vergangenheit.

Woran liegt das? Warum schwächelt das Internet-Werbegeschäft? Wieso ist davon Facebook stärker betroffen als Google? Und wie geht es für die Unternehmen weiter? Über all das sprechen wir in dieser Episode.

Quelle: F.A.Z.
Autorenporträt / Armbruster, Alexander (ala.)
Alexander Armbruster
Verantwortlicher Redakteur für Wirtschaft Online.
Twitter
Autorenportät / Lindner, Roland
Roland Lindner
Wirtschaftskorrespondent in New York.
Twitter
  Zur Startseite
Verlagsangebot
ANZEIGE