F.A.Z.-Gesundheitspodcast

Wenn man fühlt, was gar nicht da ist

Von Lucia Schmidt
18.04.2021
, 05:00
Der F.A.Z. Gesundheitspodcast mit Lucia Schmidt
Sichtbarkeit der Bildbeschreibung wechseln
Der F.A.Z. Gesundheitspodcast mit Lucia Schmidt Bild: F.A.Z.
Viele Patienten haben nach einer Amputation Schmerzen in den Gliedmaßen, die sie gar nicht mehr haben. Der Phantomschmerz – ein faszinierendes Körperphänomen. Was Forschung und Ärzte darüber schon wissen und was immer noch ein Rätsel ist, erfahren Sie im Gesundheitspodcast.
ANZEIGE

Was tun, wenn was schmerzt, das gar nicht mehr da ist? Etwa 50 bis 80 Prozent der Patienten berichten nach Amputationen von Schmerzen in den Gliedmaßen, die amputiert worden sind. Dr. Kai Uwe Kern ist Schmerztherapeut in Wiesbaden und auf Phantomschmerzen spezialisiert. Im Gesundheitspodcast spricht er über Therapiemöglichkeiten und den Stand der Forschung.

Weitere Beiträge aus unserem Gesundheitsressort finden Sie hier.

Weitere Folgen des F.A.Z. Gesundheitspodcasts finden Sie hier.

Haben Sie noch Fragen oder Anregungen zum Podcast? Dann schreiben Sie uns doch an podcast-gesundheit@faz.de.

Sie können den Podcast unter anderem bei Apple Podcasts, Spotify oder Deezer abonnieren und verpassen so keine neue Folge.

Quelle: FAZ.NET
Lucia Schmidt - Portraitaufnahme für das Blaue Buch "Die Redaktion stellt sich vor" der Frankfurter Allgemeinen Zeitung
Lucia Schmidt
Redakteurin im Ressort „Leben“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
ANZEIGE