F.A.Z.-Gesundheitspodcast

Wie steht es um unsere Gesundheitskompetenz?

Von Lucia Schmidt
30.04.2022
, 13:37
Ärzte, die sich Zeit nehmen für ihre Patienten, tragen auch zur allgemeinen Gesundheitskompetenz bei.
Ärzte, die sich Zeit nehmen für ihre Patienten, tragen auch zur allgemeinen Gesundheitskompetenz bei. Bild: Frank Röth
Die Pandemie hat einmal mehr gezeigt: Es gibt viele Menschen, die sehr skeptisch gegenüber Schulmedizin und Wissenschaft sind. Das ist nicht nur ein deutsches Phänomen, hierzulande aber besonders ausgeprägt.
ANZEIGE

Die Ärztin Natalie Grams-Nobmann, vor allem bekannt für ihre Kritik an der Homöopathie-Hörigkeit vieler Deutscher, erklärt, warum gerade Impfungen unter ihrem eigenen Erfolg zu leiden haben, was Wissen vom Glauben unterscheidet, wo sich Laien gut informieren können und warum die Humanmedizin wieder humaner werden muss.

Weitere Beiträge aus unserem Gesundheitsressort finden Sie hier.

Weitere Folgen des F.A.Z.-Gesundheitspodcasts finden Sie hier.

Haben Sie noch Fragen oder Anregungen zum Podcast? Dann schreiben Sie uns doch an podcast-gesundheit@faz.de.

Quelle: F.A.Z.
Lucia Schmidt - Portraitaufnahme für das Blaue Buch "Die Redaktion stellt sich vor" der Frankfurter Allgemeinen Zeitung
Lucia Schmidt
Redakteurin im Ressort „Leben“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.
  Zur Startseite
Lesermeinungen
Alle Leser-Kommentare
Verlagsangebot
ANZEIGE