F.A.Z. Podcast für Deutschland

„Ich bin nicht einsam, nur allein“: Was wir vom Weltumsegler Boris Herrmann lernen können

Von Andreas Krobok
03.12.2020
, 17:20
Die Einhandsegler-Regatta Vendée Globe gilt als härteste Prüfung für Mensch und Maschine. Der deutsche Teilnehmer Boris Herrmann spricht mit uns über Gefahren und Alleinsein auf hoher See. Außerdem im Gespräch: Die Leiterin der Telefonseelsorge, Dorothee Herfurth-Rogge, über die Scham, über Einsamkeit zu reden.

Der F.A.Z. Podcast für Deutschland ist der tägliche Podcast der F.A.Z zu den relevantesten Themen des Tages. Der Podcast erscheint immer um 17 Uhr, von Montag bis Freitag. Alle Folgen finden Sie hier.

Sie können den Podcast ganz einfach bei Apple Podcasts, Spotify oder Deezer abonnieren und verpassen so keine neue Folge. Natürlich sind wir auch in anderen Podcast-Apps verfügbar, suchen Sie dort einfach nach „F.A.Z. Podcast für Deutschland“. Ebenfalls finden Sie uns in der FAZ.NET-App.

Alle unsere Podcast-Angebote finden Sie hier.

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zum Podcast? Dann melden Sie sich gerne bei podcast@faz.de.

Quelle: FAZ.NET
Autorenporträt / Krobok, Andreas
Andreas Krobok
Leiter Audio/Video bei FAZ.NET.
Twitter
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot