F.A.Z. Wissen – der Podcast

Kann Bioenergie das 1,5-Grad-Ziel retten?

Von Joachim Müller-Jung und Sibylle Anderl
21.09.2022
, 19:34
Biomasse lässt sich energetisch verwerten, doch wie viel geht mit Pflanzen wie Mais & Co.?
Biomasse lässt sich energetisch verwerten, doch wie viel geht mit Pflanzen wie Mais & Co.? Bild: dpa
Wie können 1,5 Grad Erwärmung weltweit eingehalten werden und damit das Pariser Klimaziel? Langfristig nur mit „negativen Emissionen“, wenn CO2 der Atmosphäre entzogen werden. Aber auch damit ist Eile geboten.
ANZEIGE

F.A.Z. Wissen – der Podcast ist auch auf iTunes, Spotify, Deezer, Google Podcast abrufbar. Abonnieren Sie dort und verpassen so keine neue Folge. Natürlich sind wir auch in anderen Podcast-Apps verfügbar, suchen Sie dort einfach nach „F.A.Z. Wissen“. Ebenfalls finden Sie uns in der FAZ.NET-App.

Fragen und Anregungen bitte an: wissenschaft@faz.de

Alle unsere Podcast-Angebote finden Sie hier.

Die Links zu dieser Podcast-Folge:

Quelle: FAZ.NET
Joachim Müller-Jung- Portraitaufnahme für das Blaue Buch "Die Redaktion stellt sich vor" der Frankfurter Allgemeinen Zeitung
Joachim Müller-Jung
Redakteur im Feuilleton, zuständig für das Ressort „Natur und Wissenschaft“.
Twitter
Autorenbild/ Sybille Anderl
Sibylle Anderl
Redakteurin im Feuilleton, zuständig für das Ressort „Natur und Wissenschaft“.
Twitter
  Zur Startseite
Lesermeinungen
Alle Leser-Kommentare
Verlagsangebot
ANZEIGE