F.A.Z. Wissen – der Podcast

Schwächeln die Impfstoffe, wenn Delta dominiert?

Von Joachim Müller-Jung und Sibylle Anderl
02.07.2021
, 18:29
Schwächeln die Impfstoffe, wenn Delta dominiert? Bild: F.A.Z.
Delta ist die bisher gefährlichste Sars-CoV-2-Variante, sie vermehrt sich schnell und schwächt den Immunschutz. Allerdings bedroht sie noch keineswegs die Impfkampagnen. Was in aktuellen Studien über die Risiken des Impfversagens zu lesen ist.

F.A.Z. Wissen – der Podcast“ ist auch auf iTunes, Spotify, Deezer, Google Podcast abrufbar. Abonnieren Sie dort und verpassen so keine neue Folge. Natürlich sind wir auch in anderen Podcast-Apps verfügbar, suchen Sie dort einfach nach „FAZ Wissen“. Ebenfalls finden Sie uns in der FAZ.NET-App.

Fragen und Anregungen bitte an: wissenschaft@faz.de

Alle unsere Podcast-Angebote finden Sie hier.

Die Paper für diese Folge:

Ravinrad Gupta et al, Research Square (Preprint), 2021, "SARS-CoV-2 B.1.617.2 Delta variant emergence and vaccine breakthrough"

Emma Wall et al, Lancet, 2021, "AZD1222-induced neutralising antibody activity against SARS-CoV-2 Delta VOC"

Aziz Sheikh et al, Lancet, 2021, "SARS-CoV-2 Delta VOC in Scotland: demographics, risk of hospital admission, and vaccine effectiveness"

Chris Davis et al, medRxiv, "Reduced neutralisation of the Delta (B.1.617.2) SARS-CoV-2 variant of concern following vaccination"

Anegla Choi et al, bioRxiv, 2021, "Serum Neutralizing Activity of mRNA-1273 against SARS-CoV-2 Variants"

Lingshu Wang et al, Science, 2021, "Ultrapotent antibodies against diverse and highly transmissible SARS-CoV-2 variants"

Quelle: FAZ.NET
Joachim Müller-Jung- Portraitaufnahme für das Blaue Buch "Die Redaktion stellt sich vor" der Frankfurter Allgemeinen Zeitung
Joachim Müller-Jung
Redakteur im Feuilleton, zuständig für das Ressort „Natur und Wissenschaft“.
Twitter
Autorenbild/ Sybille Anderl
Sibylle Anderl
Redakteurin im Feuilleton.
Twitter
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot